UMi Diamond: Neues Smartphone mit Glasrückseite vorgestellt

von Simon Gralki am 18.10.2016 - 16:04 Uhr

share

Teilen

comment

Der chinesischer Hersteller UMi hat sein nächstes Smartphone Diamond offiziell vorgestellt. Besonderheit ist dabei die Rückseite aus Glas.

In den Medien war das UMi Plus fast ein alltägliches Thema. So viel Aufmerksamkeit hat ein "Billig" China-Smartphone selten bekommen. Darauf baut der Hersteller und kündigte heute sein nächstes UMi Diamond an, welches in der Mittelklasse angesiedelt ist. Wer einen Blick auf die technischen Daten wirft, wird schnell merken das es solche Geräte wie Sand am Meer gibt. Immerhin kann es in einigen Punkten herausstechen.

UMi Diamond: Der nächste Hit?

UMi verbaut dem Diamond den bereits etwas älteren MediaTek MTK6753 Octa-Core Prozessor. Der unterstützt eine 64-Bit-Architektur und taktet mit je 1.5 GHz pro Kern. Dazu gibt es einen 3 GB großen Arbeitsspeicher. Den ersten Punkt von dem sich das UMi Diamond von den anderen Durchschnitts-Smartphones abhebt, wäre das 5 Zoll kompakte Display mit einer HD-Auflösung. Das IPS-Display ist an den seitlichen Rändern sogar abgerundet (2.5D Arc Screen). Um auch gerade bei den Vorzügen zu bleiben, ist selbst die Rückseite aus Glas gefertigt und ebenfalls stark abgerundet. Obendrauf lässt die sich sogar abnehmen um dort zwei SIM-Karten sowie eine microSD-Karte einzulegen. Ob man dann auch den Akku austauschen kann, ist bislang nicht bekannt.

Zur weiteren Ausstattung gehört ein 16 GB interner Speicher, eine 8 Megapixel-Kamera mit LED-Blitz sowie ein 2650 mAh Akku von Sony. Als Betriebssystem kommt Android 6.0 Marshmallow ab Werk zum Einsatz. Von einem Update auf Android 7 ist bislang nichts bekannt. Bei LTE werden die Frequenzen (Bänder) 800/1800/2100/2600 (B20, B3, B1, B7) unterstützt. Zudem gibt es natürlich WiFi (802.11 a/b/g/n), Bluetooth 4.0, GPS, A-GPS, Dual-SIM und die üblichen Sensoren.

Preis und Verkaufsstart

Wer sich als für das UMi Diamond interessiert, darf sich das Gerät ab dem 20. Oktober zum Preis von 99 Dollar vorbestellen. Nach dem Verkaufsstart kostet das Diamond von UMi dann 119 Dollar.

place

Quelle: UMi

bookmark_border

Themen: China, Smartphone, Verkaufsstart

// Kommentare

// Ähnliche Themen

// Aktuell

  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z

expand_less

Immer aktuell bleiben und die Technik-Nachrichten von Appook direkt im Social-Media-Netzwerk erhalten.

Facebook

Twitter

Google+

PS.: Bist du Fan, nimmst du auch automatisch an unseren Gewinnspielen teil ;)

Schließen