Amazon Kindle Fire HD

Der Nachfolger Amazon Kindle Fire HD mit vielen neuen Features und Hardware. Kann er sich gegen die Konkurrenz durchsetzen?

Amazon verbessert die zweite Auflage des Kindle Fire in einigen Punkten und schließt wieder an die Konkurrenz an. Amazon verbaut dem Nachfolger ein hochauslösendes HD Display mit einer Auflösung von 1280x800 Pixeln (Pixeldichte 216 ppi). Das IPS-Touchscreen verfügt über ein 7-Zoll Display. Angetrieben wird das Kindle Fire HD von einem 1.2 Gigahertz Dual-Core  OMAP-4460 Prozessor. Dieser hat auf einen 1,0 GByte großen Arbeitsspeicher.

Für die Internetverbindung wurde ein Dualband-WLAN Modul verbaut. Eine andere Möglichkeit (3G) ins Internet zu gelangen besteht nicht. Mithilfe von Dolby Digital Plus und zwei Stereo Lautsprecher bietet das Kindle Fire einen Sound wie kein anderen Tablet-PC.

Als Betriebssystem kommt Android zum Einsatz das aber stark von Amazon bearbeitet worden ist. Somit ist auch kein Zugriff auf den Google Play Store möglich. Zwar beherbergt der eigene Amazon App Store die Mainstream-Apps wie Angry Birds, Facebook und Co. aber spezielle Apps, bspw. Navicon oder Dropbox, sind bis jetzt nicht zu finden.

// Technische Daten

Display
-
Prozessor
-
Kamera
-
Akku
-
Alle technischen Daten

Verkaufsstart

-

Preis

-


// Ähnliche Themen

// Aktuell

  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z

expand_less

Immer aktuell bleiben und die Technik-Nachrichten von Appook direkt im Social-Media-Netzwerk erhalten.

Facebook

Twitter

Google+

PS.: Bist du Fan, nimmst du auch automatisch an unseren Gewinnspielen teil ;)

Schließen