Huawei dtab

Günstig aber denoch stark. Huawei bringt mit dem dtab ein neues Tablet-PC mit guter Ausstattung für den kleinen Geldbeutel raus.

Nicht selten gibt es ein Preisgünstiges Tablet-PC mit ordentlicher Ausstattung. Nur viele taugen leider nichts. Huawei hat exklusiv für den japanischen Netzbetreiber NTT das Huawei dtab entwickelt und schon in Produktion gebracht.

Das dtab wird dabei von Firmeneigenem Quad-Core Prozessor K3V2T mit 1,2 Gigahertz pro Kern angetrieben. Unterstützt wird der Prozessor von 1,0 GB Arbeitsspeicher. Für Bilder und Videos sorgt auf der Rückseite eine 3 Megapixel und auf der Vorderseite eine 1,3 Megapixel Kamera.

Als Betriebssystem kommt Android 4.1 zum Einsatz. Der Preis des Huawei dtab liegt gerade mal bei umgerechnet 110 Euro. Für diese Ausstattung ein sehr geringer Preis.

Ob das dtab auch außerhalb von Japan auf den Markt kommt ist ungewiss.

// Technische Daten

Display
-
Prozessor
-
Kamera
-
Akku
-
Alle technischen Daten

Verkaufsstart

-

Preis

-


// Erfahrungenmehr

0
star_rate
star_rate
star_rate
star_rate
star_rate
star_rate
star_rate
star_rate
star_rate
star_rate
people
0 Erfahrungen

// Bedienungsanleitung

// Hilfemehr

Aktuell wurde noch keine Anleitung oder Frage zum Huawei dtab geschrieben. Sei der erste und stelle deine Frage zum Huawei dtab


// Ähnliche Themen

// Aktuell

  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z

expand_less

Immer aktuell bleiben und die Technik-Nachrichten von Appook direkt im Social-Media-Netzwerk erhalten.

Facebook

Twitter

Google+

PS.: Bist du Fan, nimmst du auch automatisch an unseren Gewinnspielen teil ;)

Schließen